Pastellgrundel – Tateurndina ocellicauda

Männchen von Tateurndina ocellicauda

Männchen von Tateurndina ocellicauda

Die Pastellgrundel (Tateurndina ocellicauda) ist ein sehr hübscher, relativ pflegeleichter Fisch der auch im Gesellschaftsbecken ablaicht. Er erreicht eine Groesse von 4-5cm. Die Männchen bekommen ca. ab Halbwüchsigkeit einen Stirnbuckel und sind etwas bulliger als die Weibchen die meist einen runderen Bauch haben.

Sie fühlen sich in etwas weicherem Wasser mit 24°C in einem Standard 54L Becken mit etwas Strömung wohl. Es reicht also in nicht alzu kalten Räumen das Licht als Heizung. Das Becken an sich sollte reich bepflanzt sein und für die Männchen einige Tonröhren enthalten. In diesen wir abgelaicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.