Biete Nachzuchten / Suche

 Stand: 04.01.2017 (sobald sich was ändert aktualisieren wir)

hier eine aktuelle Liste vorhandener (abgabereifer) Nachzuchten die wir verkaufen oder tauschen. Preise sind VHB. Preise sind einfach auch notwendig bei den anfallenden Kosten fürs Hobby (Strom, Futter, Einrichtung usw). Aber gerne tauschen wir auch wenn es passt. Bei Interesse an anderen unter aktuell gehaltene Arten zu findenden Fischen oder Dendrobaten (vornehmlich Oophaga pumilio) einfach nachfragen wie es ausschaut:

Die Zahlen bedeuten dabei: Anzahl von: Männchen, Weibchen, unbestimmtes (Jung-) Tier. Sprich 1,1,0 wäre ein Paar und 0,0,6 wären 6 noch nicht geschlechtbestimmte Tiere usw. Wir bemühen uns wann immer es (schon) geht die Geschlechter herauszufinden und anzugeben.

Dendrobaten:

Biete (Bilder hier)

  • NZ E. tricolor für 25€

Suche:

  • Zur Zeit nichts

Fische oder Wirbellose (und Aquarienpflanzen):

  • Betta albimarginata „Malinau“ Nachzuchten
    • Paare für 20€
    • Trio für 30€

Suche:

  • Zur Zeit nichts

 

 

 

7 Gedanken zu „Biete Nachzuchten / Suche

  1. Rol Schober

    Hallo könnten wir noch Pummi-Paare bekommen ? Popa, Rambala, etc.

    Bitte mal um Info oder Telefonisch unter 0157 / 71390154
    Danke
    Gruß
    Rolf

    Antworten
  2. mang josef

    mir würde die anlage intresieren
    mächte gern wiessen wie weid du von nürnberg weg bist grus josef
    ps 01743114132

    Antworten
  3. Helga-Irene Max

    Hallo, habe Eure Adresse von Martin Pansegrau. Bin auf der Suche nach Pumilio Oophaga bribri oder cristobal. Habe ich Hoffnung, würde mich riesig freuen, wenn es klappt. Hätte sehr gerne ein Pärchen.
    Vielen Dank für eine Antwort
    LG
    Helga-Irene

    Antworten
    1. Claus Beitragsautor

      Hi, freut mich das Martin Pansegrau unsere Adresse weitergegeben hat. Haben mittlerweile reduziert – werden aber immer mal wieder was abzugeben haben, aber das Angebot ist nun kleiner und die Seite endlich dementsprechend aktualisiert.
      Habe dir auch eine Email geschrieben.
      LG
      Claus

      Antworten
  4. Thomas Hauken

    Huhu Ihr 🙂

    Ich habe von euch 2015 ein Gruppe E. tricolor bekommen und bin jetzt auf der Suche nach einem „sicheren“ 😉 Weibchen. Könnt ihr helfen?
    LG Thomas

    Antworten
    1. Anonymous

      Hi,

      entschuldige die späte Antwort. Haben nochmal geschaut, sicheres Weibchen nicht. Haben nachgezählt – auch dort leider nicht über. Können also auch nichts unsichere abgeben.

      LG, Claus

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.